Home English   Home Nederlands   Home Français   Inicio Español
Anpassung  Preises  Nahrung|Wein  Aktivitäten  Lageplan: Juzcar  Bandoleros  Kontakte  Richtungen

Hotel Bandolero image

HOTEL BANDOLERO

Hotelschnappschuß:
- Acht große Doppelzimmer, umfaßt zwei Reihen;
- Herrliche Ansichten der umgebenden Natur, Wege vom Hotel;
- Cordon bleu-Chef und gute Auswahl der Weine von Ronda;
- Umgeben durch vier natürliche Parks, ausgezeichnet für das Gehen und das Birding;
- Frieden und Ruhe, großer Entweichenstandort;
- Wunderschönes Schwimmbad, salon, und zimmer Terrassen mit Ansichten;
- Idealer Standort für Gruppenfeiertage mit Freunden oder Familie;
- Standort, in dem Sie traditionelles Spanien finden.

Das Bandolero, ein kleines idyllisches Hotel mit eigenem Restaurant, ist am Rande eines malerischen "pueblo blanco" (weissen Dorfes), umgeben von einer wunderschonen Gebirgskulisse, gelegen. Das Dorf Juzcar ist eines von sieben weissen Dorfern des Alto Genal (Genal Tals), inmitten der Serrania de Ronda nahe Ronda in der Provinz Malaga, ein Gebiet welches erst seit kurzer Zeit touristisches Interesse auf sich gezogen hat. Aus diesem Grunde ist der typische traditionelle Charakter des Alto Genal noch unberuhrt und somit genau richtig fur Urlauber, die eine authentische Erfahrung suchen und die überfüllten Kustengebiete meiden wollen.

Die Eigentumer Iván Sastre Pascual und David Nuyen verliessen im 2004 in dieser kleinen Ecke Spaniens ihren Traum vom eigenen Hotelbetrieb zu erfullen. Das Bemuhen des Vorbesitzers um ein charakteristisches, bodenstandiges Ambiente und dazu passender traditioneller Kuche wurde aufgegriffen und weiterverfolgt.

Im Moment besitzt das Hotel acht Doppelzimmer, einschliesslich zweier Suiten, ein Fruhstucksesszimmer, Restaurant, Bar und Terrasse, rekelt sich und Schwimmbad. Sechs dieser Raume verfugen uber offene Kamine bzw. rustikale Holzofen und Terrassen, von welchen man das malerische Panorama geniessen kann. Alle Zimmer sind im typisch landlichen Stil eingerichtet, verfugen uber Badezimmer, Fernsehapparate und Heizung. Die Zimmer schliessen auch ein Fernsehen, Kaffee und Tee ein, der Moglichkeiten, und Zentralheizung macht; die Gefolge schliessen auch sitzende Gebiete mit DVD-Spielern ein.

Restaurantbesucher geniessen das Ambiente des geschmackvoll gestalteten Speiseraumes "La Bodega de Bandoleroï", bzw. konnen alternativ den taglich angebotenen Mittags- und Abendtisch in der "Bar de Bandolero" oder auf der Hotelterrasse einnehmen. Alle Gerichte werden von Kuchenchef Ivan Sastre zubereitet, welcher sowohl seine Ausbildung zum Kuchenchef, als auch zum Chef der Pattiserie im Londoner "Cordon Bleu" absolvierte und in einigen namhaften Londoner Restaurants gearbeitet hat.

Pueblo de Juzcar image
El Pueblo de Júzcar en la Serrania de Ronda

Chefkoch Ivan Sastre kulinarische Kreationen reichen weit uber die traditionellen Gerichte seiner Zentralspanischen Heimat Avila hinaus: ein typisches Abendmahl konnte zum Beispiel aus einem "Ensalada de la Casa" (Salat nach Art des Hauses), "Conejo con Arroz y Castanas" (Kaninchen mit Reis und Maronen), "Solomillo de Cerdo Iberico a la plancha" (Gegrilltes Filetsteak vom iberischen Schwein) oder "Chuleton de Avila" (einem 475g Rinderfiletsteak) bestehen, abgerundet durch eine "Crema Cuemada de Castanas" (Maronencreme mit Sahne und Karamellkruste) als Dessert.

Das Dorf Juzcar ist umgeben von ergiebigen Edelkastanienplantagen in mitten der spektakularen Serrania de Ronda. Ausgedehnte und wunderbare Spaziergange bzw. Wanderungen fur den energetischen Urlauber, einen passenden Ausgangspunkt fur kulturell Interessierte, oder aber eine Quelle der Ruhe und des Friedens fur den Erholungsbedurftigen, all das hat Juzcar zu bieten.

Das historische Erbe der Serrania de Ronda reicht tausende Jahre zuruck: Von prahistorischen Hohlenmalereien, uber die, von den Phoniziern hinterlassenen Spuren, oder die Zeugnisse der langen Besetzungsperiode der Romer oder Araber, bis zur Blutezeit des christlichen Spaniens, Besucher der Serrania konnen all dies entdecken und gleichzeitig die wohltuende Bergluft, beeindruckende Architektur, den unglaublichen Ausblick bis nach Afrika, erholsame Sandstrande und das warme Meerwasser (nur 60 Minuten Autofahrt entfernt) geniessen.

Valle del Genal image
El Valle del Genal en otoño, magnifico

Das Alto Genal Gebiet und das Hotel Bandolero konnten ausserdem fur Autoren und Maler von besonderem Interesse sein. Mit seinen wunderschonen Berg- und Tallandschaften durfte fur einen Maler ein unerschopfliches Potential fur seine Arbeit vorhanden sein. Die erholsame Ruhe der Gegend und das gemutliche Ambiente des Hotels k�nnten genau das sein, was ein Schriftsteller braucht um sein neuestes Werk zu vollenden.

Das ganzes dieses ist hier, im kleinen, reizend Dorf von Juzcar verfugbar. Erstaunliche Ansichten des grunsten Teils von Andalusien, Frieden und Ruhe und herzliches Willkommen von den.

 

Hotel Bandolero

Promote your Page too







Bandoleros image
Die Banditen geben Ihnen das Willkommen

Solomillo relleno image
Schweinefilet gefüllt mit Kastanien und Pflaumen

Piscina Bandolero image
Schwimmbad Bandolero

entbeint Confit Spanferkel mit einer Sauce aus Honig, Orangensaft und Gewürze image
Spezialität des Küchenchefs:-entbeint Confit Spanferkel mit einer Sauce aus Honig, Orangensaft und Gewürze

Eier Pil Pil image
Eier Pil Pil, köstliche

Presa iberíca image
Presa iberíca mit lila Kartoffel



GPS Koordinaten:-
Lat: N36 37.415 (Grad: 36.623576)
Long: W5 10.169 (Grad: -5.16948)
Hohe: 623M


Maskottchen werden nicht zugelassen

 

 

Home English   Home Nederlands   Home Français   Inicio Español